Reportagen

DIE ERBSCHAFT UNSERER ZEIT

Am 2. Juni, dem UNESCO Welterbetag, der stets am ersten Sonntag im Juni begangen wird, fanden im erzgebirgischen Olbernhau auf dem Gelände der Saigerhütte Grünthal die Feierlichkeiten zum fünften Jahrestag der Verleihung des UNESCO-Welterbetitels an die Region Erzgebirge/Krušnohoří statt.  Eingeladen hatten der Montanregion Erzgebirge e.V., der Tourismusverband Erzgebirge e.V., der Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- […]

Reportagen

ZEHN JAHRE HTW-BEWEGTBILDMEDIEN IM LINGNERSCHLOSS

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen einen Gastbeitrag Prof. Eberhard Görners vorstellen zu dürfen. Im April 2014 wurde vom Förderverein Lingnerschloss e.V. das restaurierte Club-Kino von den Werkstätten Hellerau wieder in seiner historischen Schönheit der Öffentlichkeit übergeben. Das war uns Anlass, dem Rektorat der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden vorzuschlagen, unsere […]

Reportagen

KULTUR IM ERZHAMMER

Für den 21. April hatte das Kulturzentrum Erzhammer zum 28. Tag der Heimatgeschichte eingeladen. Im Museumssaal fand die Heimatgeschichtliche Börse statt. Auch der Mironde-Verlag war mit einer kleinen Auswahl seiner Bücher vertreten. Im Friedrichssaal fanden ab 13.30 Vorträge statt, 15.00 Uhr gar eine Buchpremiere und 16.30 Uhr wurden historische Filmaufnahmen gezeigt. Das vielseitige und konzentrierte […]

Reportagen

DER ZWERG AUS DEM BERG

Am Sonntag, dem 21. April 2024, lädt das Kulturzentrum Erzhammer  zum 28. Tag der Heimatgeschichte ein. Dabei gibt es auch mindestens eine Buchpremiere: Michael Schuster wird im Friedrichssaal gegen 15.00 Uhr sein neues Kleinkinderbuch „Der Zwerg aus dem Berg“ vorstellen, das im Mironde-Verlag erschien. Im Vorfeld beantwortete Michael Schuster einige Fragen zu seinem neuen Buch. […]

Feature

WELTWASSERTAG

Seit 1993 wird weltweit der 22. März als „Weltwassertag“ begangen. Eingeführt wurde er durch Beschluss der UN-Generalversammlung in einer Resolution am 22. Dezember 1992. Ziel dieser Initiative ist die Erinnerung an den verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser. Das beginnt bei der sparsamen Verwendung von Trinkwasser und endet mit der Reinigung des Abwassers nach dem „Stand der […]

Essay

CHRISTA WOLF ZUM 95.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, einen Gastbeitrag Prof. Eberhard Görners veröffentlichen zu können. Liebe Christa, heute, am 18. März, bist Du vor 95 Jahren in Landsberg an der Warthe der Welt geschenkt worden. Dass Du einmal als Schriftstellerin so berühmt wurdest, dass für Dich der Literaturnobelpreis vorsichtig ins Gespräch kam, hättest Du […]

Reportagen Rezension

NEUES AUS ZEITSCHRIFTEN

Sehr geehrte Damen und Herren,  wir wollen das Interesse der Leser auf einige Zeitschriften richten helfen. Das Spektrum reicht von Umweltfragen über Buch- und Literaturgeschichte, Regionalgeschichte bis hin zur Fahrzeuggeschichte. Wir gehen davon aus, dass wir unser sprachlich-literarisches Erbe in seiner Gänze annehmen müssen. Je breiter unsere Bildungsbasis, um so höher kann das Niveau unseres […]

Reportagen

DIE GEOPOLITIK UM ROHSTOFFE – EINSICHTEN UND AUSSICHTEN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns Ihnen einen Beitrag Peter Siegels vorstellen zu können. Johannes Eichenthal Das nach der Textilunternehmerfamilie Esche benannte Industriemuseum von Limbach-Oberfrohna Im Rahmen der Vortragsveranstaltung der Bürgerakademie des Vereins L.O.s geht´s e. V. referierte Dr. Wolfgang Reimer, studierter Mineraloge und Geschäftsführer des Freiberger Geokompetenzzentrum e.V. (GKZ) im gut besetzten […]