Rezension

DIE ZWEITE AUFLAGE

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen einen Gastbeitrag Heiner Jakobs vorstellen zu können. Johannes Eichenthal Nur vier Monate nach Erscheinen war das Buch „Der letzte Kompressor-Zweitakter mit DKW-Genen. Glanzstück sächsischer Ingenieure.“ vergriffen. Jetzt ist die Folgeauflage da. Alle Zweifel, ob sich für ein derart spezielles Thema überhaupt eine Leserschaft finden würde, sind […]

Reportagen

PETER BECKER: DER TRAINER – EIN LEBEN FÜR DEN RADSPORT

Peter Becker legte 2004 eine Trainer-Autobiographie vor, in der er seine Erfahrungen als Jugendtrainer in der DDR und als Männer-Trainer in der Bundesrepublik Deutschland zusammenfasst und durchdenkt. Peter Becker wurde am 3. August 1938 in Berlin geboren, verbrachte seine Jugend im Kleinstädtchen Belzig und begann 1953 eine Lehre in einem Forstbetrieb, weil er einmal Förster […]

Rezension

WIEDERGELESEN: KLAUS WALTHER – WAS SOLL MAN LESEN?

Klaus Walther veröffentlichte 2005 bei Faber & Faber in Leipzig ein Buch mit dem Titel „Was soll man lesen? Ein Leseverführer“. Zur Verbreitung des Buches trug wohl damals auch die Idee bei, am 15. September 2005, dem 15. Gründungsjubiläum des Faber & Faber Verlages, 1000 Exemplare in öffentlichen Verkehrsmitteln auszulegen. Die Fahrgäste sollten in den Büchern lesen und dann für den nächsten Gast […]

Reportagen

HORST ECZKO (1937–2021)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir veröffentlichen einen Gastbeitrag von Detlef Manfred Müller. Johannes Eichenthal Am 11. Juni 2021 verstarb der Diplomdesigner, Maler & Graphiker Horst Eczko in Reichenbach/Vogtland. Er wurde am 12. April 1937 in Nußberg/Ostpreußen in einer wohlsituierten Familie geboren. Ende 1944, beim Einmarsch der Roten Armee in Ostpreußen, ging jedoch nahezu alles verloren: Der Wehrmachtssoldat, Kradfahrer Erich Eczko, ältester Bruder und designierter Nachfolger des Vaters, […]

Feature

KLÄRSCHLAMMVEREDLUNG MIT PYROLYSE

Am 2. Juni 2021 fand die erste Tagung zur „Klärschlammveredlung mit Pyrolyse“ von Mironde Verlag und Zweckverband Frohnbach statt. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der ursprünglich geplante Tagungstermin vom 11. November 2020 auf den 2. Juni 2021 verschoben werden. Die Organisatoren veränderten Anfang 2021 vorsorglich den Modus von einer Präsenzveranstaltung zu einer Online-Tagung. Am 2. Juni begrüßte […]

Rezension

HERDERS BIBLIOTHEKSVERZEICHNIS VON 1776

Im traditionsreichen Universitätsverlag Winter gab im vergangenen Jahr Ralph Häfner ein Buch über des Bibliotheksverzeichnis von Johann Gottfried Herder (1744–1803) aus dem Jahre 1776 heraus. Die Publikation umfasst 252 Seiten. Der Herausgeber transkribierte die Handschrift Herders und nummerierte die Bücher fortlaufend. Damit gelang Häfner ein Standard-Quellenwerk für die Erforschung des Schaffens Johann Gottfried Herders. 1776 […]

Rezension

DER KOSMOPOLIT

Nach wissenschaftlichen Prognosen kann es bereits zwischen 2030 und 2050 zu einem Klimakollaps auf unserer Erde kommen. Einige Wissenschaftler und Journalisten betrachten die Lage als hoffnungslos. An Pfingsten 2015 veröffentlichte Papst Franziskus ein Rundschreiben (Enzyklika) mit dem Titel „Laudato si’. Über die Sorge für das gemeinsame Haus“, in dem er an die Verantwortung erinnert, das […]

Reportagen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH FRIEDER BACH!

Am 28. April wurde Frieder Bach für sein ehrenamtliches Engagement zur Bewahrung der Tradition des Fahrzeugbaues in der Region Chemnitz-Zwickau-Erzgebirge und seine publizistische Dokumentation der Geschichte des Fahrzeugbaus von der Stadt Chemnitz mit einem Eintrag in das „Goldene Buch“ geehrt. Vor einem kleinen Kreis ausgesprochener Fahrzeug-Experten trat um 16.30 Uhr der Chemnitzer Oberbürgermeister Sven Schulze […]

Rezension

PAUL VERLAINE GEDICHTE

Sehr geehrte Damen und Herren,  wir freuen uns, Ihnen einen Artikel Prof. Eberhard Görners vorstellen zu können. Johannes Eichenthal In Bielefeld-Jöllenbeck lebt ein Mann, welcher ohne Übertreibung in Deutschland als einer der wichtigsten Übersetzer aus dem Französischen ins Deutsche zu würdigen ist: Dr. theol. Frank Stückemann, emerierter evangelischer Pastor und lutherischer Widerständler. Der Mann ist von großer Bescheidenheit und […]

Rezension

NEUES AUS ZEITSCHRIFTEN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf einige neue Zeitschriften und wichtige Artikel aus einem breiten Themenspektrum hinweisen, um eine Widerstandsfähigkeit gegen das Spezialisten-Virus zu ermöglichen. Die Zeitschrift »Sinn und Form. Beiträge zur Literatur« erscheint im dreiundsiebzigsten Jahrgang. Im ersten Heft des Jahres finden sich vielfältige Texte. Der in Frohburg geboren Schriftsteller Guntram Vesper (1941–2020) ist mit einem […]