Feature Technologie

DIE LEIPZIGER TERRATEC 2017

Die 14. Terratec-Messe wurde von der Ausrichtung auf Umwelttechnik zur Fachmesse für Entsorgung, Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft umgewandelt. Der Kreislaufbegriff geht heute über den Rahmen der Stadtentsorgung, Abfallverwertung und Abfallvermeidung hinaus. Regionale Wirtschaftskreisläufe eröffnen den konkreten Zugang zu Naturkreisläufen. Neben vielen Einzelvorträgen eröffneten eine Fachtagung der Ingenieurkammer Sachsen zum sogenannten Building Information Modeling (BIM) und eine Tagung zur Phosphorrückgewinnung aus kommunalem Klärschlamm des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, der Sächsische Umweltstiftung und des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft den Übergang zur Zukunftsthematik. Eine engere Verbindung zwischen Messe-Ausstellung und Konfrenz ist von existenzieller Bedeutung.

Feature Technologie

DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2017

Auf jeden Fall konnte der Besucher dr Leipziger buchmesse 2017 einen großen Teil der jährlich etwa 90.000 Buch-Neuerscheinungen sehen, anfassen und darin blättern. Die Mehrheit der Bücher sieht der Kunde im normalen Leben nur als digitale Datei. In Rezensionen berichten die Mainstream-Medien nur über ausgewählte Neuerscheinungen. Wenn man auf 900 Bücher pro Jahr käme, dann wären das 1 Prozent.
Das Buch ist ein Symbol für die verantwortungsbewusste Individualisierung. Das Buch ermöglicht uns eine individuelle Auswahl aus dem allgemeinen kulturellen Erbe der Menschheit. Die individuelle Auswahl kann uns kein noch so gut gemeinter »Literatur-Kanon« ersetzen, denn für jeden Menschen ist zu unterschiedlichem Zeitpunkt ein anderes Buch das wichtigste. Es kann keinen Kanon geben.

Feature Technologie

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.

Der Zweckverband Frohnbach wird von der Großen Kreisstadt Limbach-Oberfrohna und der Gemeinde Niederfrohna gemeinsam zum Zwecke der öffentlichen Abwasserbeseitigung betrieben. Er dürfte einer der kleinsten Abwasser-Zweckverbände in Sachsen sein. Nichtsdestotrotz ist die Zentrale Kläranlage des Verbandes heute eine der modernsten Europas. Auf diesem Weg mußte gegen den Main-Stream geschwommen werden, wie es das polnische Sprichwort, […]

Reportagen Technologie

Erfahrungen in der Diskussion. Aufklärung in Niederfrohna

Der Zweckverband Frohnbach hatte für Mittwoch, den 11. Juni, zu einer Diskussionsrunde über den Stand der Umrüstung auf Vollbiologische Kleinkläranlagen in den Saal des Rathauses Niederfrohna eingeladen. Klaus Kertzscher, der Niederfrohnaer Bürgermeister und Vorsitzende des Zweckverbandes Frohnbach (ZV F), begrüßte bei vorsommerlich heißem Wetter die Teilnehmer um 10.30 Uhr. Er freue sich, dass Politiker und […]

Reportagen Technologie

Kenner fahren DKW!

Der 2. Juni 2014, ein Montag, überraschte uns mit einem sonnigen Morgen. Im Motorradmuseum Zschopau begrüßte Oberbürgermeister Klaus Baumann den Enkel des DKW-Gründers Jørgen Skafte Rasmussen und den Vorstandsvorsitzenden der Erzgebirgssparkasse Roland Manz. Zeitungsreporter, Fotografen und Kameraleute drängten sich um die besten Plätze. Roland Manz (Bildmitte) übergab an diesem Tag mehrere Ordner mit Patentunterlagen des legendären […]

Technologie

Sommer in Wien

  Der 17. Juni 2013, war ein heißer Sommertag in Wien. Am späten Nachmittag sind es auf der Maria-Hilfer-Straße stolze 32 Grad Celsius im Schatten. Aber ich habe keine Zeit, um die sich endlos aneinander reihenden Schaufenster zu würdigen. Bin ich nicht schon zu weit gelaufen? Nein, da sehe ich den Flakturm beim Esterhazy-Park. Nur […]