Reportagen

EHRUNG PROF. DR. CARL H. HAHNS (1926–2023)

Das Museum für Sächsische Fahrzeuge lädt ein zu einer Filmaufführung zu Ehren des kürzlich verstorbenen gebürtigen Chemnitzers Prof. Dr. Carl H. Hahn. Es wird der Dokumentarfilm Prof. Eberhard Görners mit dem Titel „Wolle auf Asphalt – das Experiment Trabant“ gezeigt. Eberhard Görner führte in diesem Film authentische Interviews mit Dr. Werner Lang, einem der Väter […]

Reportagen

ERINNERUNGEN AN PROFESSOR CARL HORST HAHN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir veröffentlichen einen Nachruf des Chemnitzer Fahrzeugbau-Kenners Frieder Bach auf Prof. Dr. Carl H. Hahn. Johannes Eichenthal   Durch meinen über sechzigjährigen Umgang mit DKW-Fahrzeugen, DKW- sowie Auto Union-Druckerzeugnissen und der Historie dieses sächsischen Fahrzeugbaukonzerns, wurde ich im Laufe der Jahre mit dem Lebenswerk von Dr. Carl Hahn, dem sogenannten […]

Reportagen

ZUR SCHNEEBERGER BERGBAUGESCHICHTE

Das Leben Günter Eckardts endete für uns alle plötzlich und unerwartet am 30. Dezember 2022. Seine Offenheit und Weitsicht werden wir bewahren. Am 8. November stellte Günter Eckardt, gemeinsam mit der Buchhandlung „Buch und Kunst“, in der Anton-Günther-Stube des Erzgebirgs-Zweigvereins Schneeberg-Neustädtel in Schneeberg am Markt 6, sein neues Buch „Zur Schneeberger Siedlungs- und Bergbaugeschichte“ einem […]

Reportagen

DIE BRÜCKENBAUER VON GELENAU

Am Mittwoch vor dem 1. Advent erfolgte der Tradition gemäß die Eröffnung der Weihnachtsausstellung des Depots Pohl-Ströher in Gelenau. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr bergmännische Volkskunst, eine „Sonderausstellung „Bergmännische Geleuchte“, Neuzugänge in der Volkskunst, einmalige Deckenleuchter, ausgewählte Künstlerpuppen und eine „Sonderausstellung Kinderfahrzeuge von den Anfängen bis 1930“. Seither zieht es Menschen in diese Ausstellung, […]

Reportagen

EIN ZWERG AN DER TU BERGAKADEMIE FREIBERG

Am 26. November stellte Michael Schuster sein Buch „Der Zwerg aus dem Berg. Eine Zeitreise in die Montanregion Erzgebirge/ Krušnohoří “ vor vielen kleinen Zuhörern in der Junior Universität der TU-Bergakademie Freiberg im Dietrich-von-Freiberg-Hörsaalbau vor. Das moderne Gebäude wurde in der Innenstadt auf dem Grundstück des ehemaligen Dominikanerklosters St. Pauli errichtet. Dietrich von Freiberg (1245?- […]

Reportagen

100 JAHRE SCHÜTTOFF

Am Nachmittag des 5. November wurden mit Grußworten von Thomas Schüttoff und einem Vortrag von Gerold Trautner im Sächsischen Fahrzeugmuseum in Chemnitz wichtige Akzente in der Sonderausstellung „Präzision aus Chemnitz. 100 Jahre Schüttoff“ gesetzt. Dirk Schmerschneider, der Leiter des Fahrzeugmuseums, begrüßte um 14.15 Uhr das Fachpublikum – alle die in Chemnitz ein Herz für technologische […]

Reportagen

SELBSTBEHAUPTUNG UND SELBSTBEGRENZUNG – EUROPAS PLATZ IN EINER MULTIPOLAREN WELTORDNUNG

Am Abend des 27. Oktober hielt Prof. Dr. Heinz Theisen im Esche-Museum Limbach-Oberfrohna einen Vortrag unter dem Titel „Selbstbehauptung und Selbstbegrenzung – Europas Platz in einer multipolaren Weltordnung.“ Eingeladen hatte der Verein „L.O.s gehts e.V.“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bürgerakademie. Peter Siegel vom gastgebenden Verein begrüßte die Gäste und stellte den Referenten Heinz Theisen, Professor […]

Reportagen

BUCHVORSTELLUNG IN ZELLERFELD

Am 22. Oktober stellte Michael Schuster sein Buch „Der Zwerg aus dem Berg. Eine Zeitreise in die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři“ im Oberharzer Bergwerksmuseum Zellerfeld einem Publikum vor, das mehrheitlich aus jungen Eltern und ihren Kindern bestand. Das Bergwerksmuseum befindet sich im Ortsteil Zellerfeld in einem ehemaligen Bergwerksbetrieb. Seit 1924 sind die Gemeinden Clausthal und Zellerfeld zur […]

Reportagen

LESUNG IN DER JOHANNISKIRCHE

Am Abend des 30. September las der Schriftsteller, Dramaturg und Filmemacher Prof. Eberhard Görner in der Niederfrohnaer Johanniskirche vor etwa 80 Zuhörern aus seinem 2020 im Chemnitzer Verlag erschienenen Roman „Das Leben der Rosina Schnorr“. In der Johanniskirche fanden die Besuchern an jenem Freitagabend, am Ende der arbeitsreichen Woche, eine angenehme Atmosphäre vor. Die gediegenen […]