Reportagen

FAUST IN CHEMNITZ

Am historisch bedeutsamen Ort, dem Niklasberg, hatte die Chemnitzer Goethe-Gesellschaft am 15. November zu einem Vortrag von Dr. Arnold Pistiak mit den Titel »Die Sonne tönt nach alter Weise. Musikalisches im Faust – Faust in der Musik.«, in den Salon »Stadtpark« im SenVital eingeladen. Der 15. November war ein kalter Novembertag. Der Abend brach früh […]

Reportagen

ÖL IN DIE LEBENSLAMPE – GOETHE ALS SAMMLER

So der Titel eines Vortrages, den die Goethe-Gesellschaft Chemnitz e.V. am Abend des 18. Mai 2017 in den regionalen Medien angekündigt hatte. Im »Salon Stadtpark« von SenVital »Niklasberg«, dem Stammhaus der Gesellschaft, hatten sich zahlreiche erwartungsfrohe Besucher eingefunden. Den hochsommerlichen Temperaturen an diesem Frühlingstag entsprach nicht nur die gelöste Stimmung, sondern auch die leichte Kleidung […]

Rezension

Die Goethe-Gesellschaft in Chemnitz

Die Goethe-Gesellschaft Chemnitz machte in den vergangenen Jahren wiederholt durch Publikationen zur eigenen Geschichte auf sich aufmerksam. Nun erschien ein Band von Siegfried Arlt, dem langjährigen Vorsitzenden der Gesellschaft, mit dem Titel: Wechselvolle Jahre. Aus dem Leben der Goethe-Gesellschaft Chemnitz. 1945–1990. Der Autor Siegfried Arlt, nach der szenischen Lesung der Casanova-Novelle Gert Hofmanns,  vor einem […]