Reportagen

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten?

Die Einladung für die Ausstellungseröffnung am 8. November erhielten wir von der uns unbekannten »Allüren GmbH«. Was mag das wohl bedeuten?

 

 

Am Eingang der Galerie Borssenanger von Uwe Bullmann begrüßte einer der »Geschäftsführer« der Allüren GmbH, Osmar Osten, alle, die in der Chemnitzer Kunstszene Rang und Namen haben.

 

 

 

In der Eröffnungszeremonie vor einer Videoinstallation von Christiane Wittig …

 

… erläuterte Frank Weinhold (Junge Kunstfreunde Chemnitz) irgendwelche Details.
Was mochte es wohl bedeuten?

 

 


Man konnte kleinere Arbeiten von Osmar Osten sehen …

 

 


… und ungewöhnlich »gehängte«

 

 

Aber was mag es wohl bedeuten?

 

 

 

Endlich, ein Hoffnungsschimmer. Der leere Stuhl ist plötzlich besetzt. Eine junge Frau kämmt sich ihr langes, blondes Haar und singt dabei, dass sie nicht weiß, was es bedeuten soll, warum sie so traurig …

Ich wusste auch nicht, was es bedeuten sollte  …

 

 

Lange wurde an diesem Abend über die Werke und die Künstler noch diskutiert. Kunstwissenschaftlerinnen lieferten umfangreiche Interpretationen. Junge Künstler lachten höhnisch und sagten wieder einmal nichts zu unserer Zukunft. Literaten grübelten leise vor sich hin. Kurz vor Mitternacht löste sich dieses fungewöhnliches Treffen auf.
Was mag es nur alles bedeuten?
Liebe Leser, ich weiß es noch nicht. Manche Dinge regen uns zum Weiterdenken an. Wirkliche Antworten, das andere Wort, finden wir in der Regel nicht so schnell. Aber wir suchen nach der Antwort.
Es ist für Sie auch zu spät, um selbst hinzugehen. Die Ausstellung war nur noch am 9. und 10. November zu sehen.
Manche Kunstwerke sind nicht wiederholbar.
Johannes Eichenthal

Information
Galerie Borssenanger, Straße der Nationen 2-4, 09111 Chemnitz
www.borssenanger.de

Die Galerie Borssenanger lädt am 15.11.2013, um 18.30 Uhr zur Eröffnung einer Ausstellung mit Arbeiten von Peter Kallfels ein. Es spricht Matthias Zwarg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert