Feature Rezension Technologie

Auf der Suche nach dem besseren Weg

Wir kennen alle die Medien-Sensationsmeldungen von jahrelangen Verzögerungen oder Vervielfachung der Baukosten internationaler Großprojekte. Erfolgreiche Projekte finden dann oft keinen Platz in Medienberichten. Das ist bedauerlich, weil 99 Prozent aller Großprojekte in unserem Alltagsleben planmäßig, erfolgreich realisiert werden. Zum Alltag der Fachleute gehört schon immer die detaillierte Untersuchung der Projektabläufe.

161120jahrbuch2318

Der erfahrene Hochschullehrer und Planer Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Reismann (TU Wien/iC consulenten Wien, auf dem Foto 2. v. li.) präsentierte zur Buchmesse Wien, am 11. November, ein groß­formatiges Buch mit dem lapidaren Titel »Yearbook 2016«. Hinter diesem Titel verbergen sich Dokumentationen internationale Bau-Großprojekte und deren sys­te­matische Analyse.

Das Buch erschien als Bd. 1 der Edition Leipzig – Wien, im mitteldeutschen Mironde-Verlag.

In seiner Einleitung formulierte Reismann die wichtige Frage der Untersuchung jedes einzelnen Projektes: »Wo finden wir Innovation in diesem speziellen Projekt? Welche Erfolgsfaktoren gab es? Was können wir alle aus diesem Projekt lernen?«

In der Wirtschaft ist es längst die Regel, einen permanennten Lernprozess anzuerkennen. Am schwierigsten ist es vielleicht im Fall von großen Erfolgen. Dann fällt Menschen das Lernen besonders schwer. Umgekehrt steigt die Lernbereitschaft bei Missererfolgen. Um diese emotionalen Schwankungen zu neutralisieren entwickelte die Mannschaft um Wilhelm Reismann einen strukturellen Lernprozess. In sieben Prinzipien werden Erfahrungen der Vergangenheit als Ausgangspunkt für neue Projekte am Anfang des Buches formuliert: 1. Menschen, die daran glauben, dass wir gemeinsam effektiver sind; 2. Prozesse, die Kooperation fördern, nicht Konfrontation; 3. Verträge, klar, fair und einfach, Vertragsabwicklung in gegenseitigem Respekt; 4. Kosten, transparent und wettbewerbsfähig, angemessner Gewinn für alle; 5. Qualität, unser oberstes Ziel, zu vertretbaren Preisen für alle; 6. Lebenszyklus, nachhaltige Projekte, bewusst über alle Phasen geplant; 7. Herausforderungen, erkannt und in gemeinsamer Verantworrtung gelöst

Es folgen im Buch 41 Fallstudien. Großformatige Fotos. Übersichtliche Tabellen. Darunter sind spektakuläre Projekte, wie der neue Wiener Hauptbahnhof, der auch den Buchtitel ziert. Auf den Seiten 58–60 wird der Bau der neuen Wiener Wirtschaftsuniversität vorgestellt.

161120jahrbuchinnenansicht-01

 

161120jahrbuchinnenansicht-02

Am Ende der Einleitung geht Wilhelm Reismann auch auf die Herausforderung der digitalen Prozesssteuerung in der Bauwirtschaft ein. Ein Stichwort ist hier die Abkürzung BIM (Building Information Modeling). Es ist dem Anschein nach kein Zufall, dass sich der letzte Artikel des Bandes mit dieser Problematik befasst. Christoph Eichler informiert darüber, wie das Wissen über Bauwerke strukturiert und in einer gemeinsamen Sprache formuliert wie auch transportiert werden kann. Mit dem Beitrag Eichlers wird deutlich, dass BIM in der Praxis bereits in den strukturellen Lernprozess der Planer integriert ist. Gleichzeitig können wir ahnen, dass sich die neue Technologie außerhalb der traditionellen Architektenausbildung, in der Planungspraxis selbst stürmisch entwickelt. Ist es das Symptom für einen tiefgreifenden Wandel? Dann wäre es »langsam« an der Zeit für eine Ausbildungsreform der Hochschulen.

Wie dem auch sei. Charakteristisch für die Denkweise des Autors ist, dass Wilhelm Reismann darauf verweist, dass es am Ende immer die Menschen sind, die die Projekte zum Erfolg bringen.

Das ist der Punkt. Darum geht es. Auch im größten technologischen Wandel müssen die Menschen die Entscheidungskompetenz behalten. Das vorliegend »Yearbook 2016« kann Architekten, Planern und Ingenieuren auf anschauliche, reflexive Weise helfen, auf der Höhe der Entwicklung zu bleiben und die Kompetenz zu behalten.

Johannes Eichenthal

Information

www.thebetterway.cc; w.reismann@thebetterway.cc

Das Buch ist in jeder Buchhandlung oder direkt über den Verlag beziehbar. (versandkostenfreie Zusendung); www.mironde.com; mail@mironde.com

9783960630036

Wilhelm Reismann (Hrsg.): Yearbook 2016. Successfull Projcts Worldwide.

Innovate. Succeed. Learn. Auf der Suche nach dem besseren Weg.

(Edition Leipzig – Wien Bd. 1)

42,6 × 30,4 cm, 84 Seiten, fester Einband, Fadenbindung

80 Farbfotos, VP (A) 82,30 €; (D) 80,00 €

ISBN 978-3-96063-003-6

Drucken & PDF

Hier Klicken um den Artikel Auf der Suche nach dem besseren Weg als PDF zu erhalten.


Schreibe einen Kommentar