Rezension

NEUES AUS ZEITSCHRIFTEN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf Neues aus Zeitschriften, wichtige Artikel aus einem breiten Themenspektrum hinweisen, um Sie gegen das Spezialisten-Virus zu immunisieren. Das Heft 2/2021 der »Marginalien. Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie« der Pirckheimer Gesellschaft e.V.erschien im 65. Jahrgang. Traditionell dominieren Artikel über Handpressen, Büchersammler, Exlibris-Sammlungen, wie etwa Peter D. Verheyens über „Ernst Collin und sein Pressbengel“, danach aber originelleKünstler-Porträtzeichnungen Harald Kretzschmars und ganz am Ende, vor den […]

Rezension

NEUES AUS ZEITSCHRIFTEN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf einige neue Zeitschriften und wichtige Artikel aus einem breiten Themenspektrum hinweisen, um eine Widerstandsfähigkeit gegen das Spezialisten-Virus zu ermöglichen. Die Zeitschrift »Sinn und Form. Beiträge zur Literatur« erscheint im dreiundsiebzigsten Jahrgang. Im ersten Heft des Jahres finden sich vielfältige Texte. Der in Frohburg geboren Schriftsteller Guntram Vesper (1941–2020) ist mit einem […]

Rezension

NEUES AUS ZEITSCHRIFTEN

 Zum Sommerbeginn wollen wir einige Zeitschriften vorstellen. Das Spektrum reicht von Klärschlammveredlungstechnologie über Technikgeschichte, Kulturgeschichte, Ideengeschichte, Bücher- und Literaturgeschichte bis hin zur Buchbranche. Der »rote Faden« dieses Querschnittes ist die Position des Mironde Verlags, dass selbst Technik und Technologie erst kommunizierbar werden, wenn sie in eine literarische Form gebracht sind.  Die Vierteljahresschrift der Stiftung Braunschweigischer […]

Rezension

NEUE ZEITSCHRIFTEN

Die Zeitschrift mit dem ungewöhnlichen Titel »5plus. Bücher, Menschen, Themen« hat für die Nr. 1/2018 den Schwerpunkt »1968«. Gerd Koenen, Uwe Timm, Martin Schulze-Wessel, Uwe Sonneberg und Bernhard Echte kommen in dieser Rubrik zu Wort. Danach empfehlen Buchhändlerinnen und Buchhändler den Lesern besondere Bücher. Das ist vielleicht der interessanteste Teil der Zeitschrift, weil es sich […]