Technologie

PYROLYSE UND NATURKREISLAUF

Am 29. Oktober erschien in der „Tageszeitung“ (taz) ein Artikel von Annette Jensen mit dem Titel „Der heiße Scheiß“ <https://taz.de/Abfallwirtschaft-in-Deutschland/!5965004&s=Annette+Jensen/> Der Untertitel lautet: „Im menschlichen Kot und Urin steckt viel Phosphor, der zu wertvoll zum Wegwerfen ist. Deswegen müssen Kläranlagen bis Ende des Jahres ein Konzept vorlegen, wie sie ihren Klärschlamm recyceln. Aber wie macht […]

Reportagen

AUF DEN SPUREN HERDERS

Der 16. Mai war ein kalter Frühlingstag mit wolkenverhangenem Himmel. Am frühen Morgen machten sich 22 interessierter Menschen aus Limbach-Oberfrohna mit einem Bus auf den Weg nach Weimar, um herauszufinden, wer Johann Gottfried Herder (1744–1803) war. Peter Siegel vom Verein „L.O.s geht’s“ hatte die Bildungsreise organisiert. Der in Ostpreußen geborene Johann Gottfried Herder kam 1776 […]

Essay

MORD AN RATHENAU

Am 24. Juni 1922 wurde der deutsche Außenminister Dr. Walther Rathenau ermordet. Am 23. November 1961 zeigte das DDR-Fernsehen einen Film mit dem Titel „Mord an Rathenau“, um an den 40. Todestag Rathenaus zu erinnern. Der Film wurde im Auftrag des DDR-Fernsehens von der DEFA produziert und hatte eine Laufzeit von 75 Minuten. Die Uraufführung […]

Essay

VON KOMMENDEN DINGEN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen zum Jahresende einen Beitrag unseres Herausgebers Andreas Eichler vorstellen zu können. Johannes Eichenthal 2019 erschien der erste Band unserer literarischen Wanderung durch Mitteldeutschland. Von den Minnesängern bis Johann Gottfried Herder reichen die Literaten-Porträts. Der zweite Band soll uns von Johann Wolfgang Goethe zu Walther Rathenau führen. Die Buchvorstellung […]

Reportagen

VON KOMMENDEN DINGEN

Am Abend des 28. September 2017 trat der Filmemacher Professor Eberhard Görner im Schweriner Schleswig-Holstein-Haus mit seinem Film über Walter Rathenau auf. Görner referierte anlässlich des 150. Geburtstages Walter Rathenaus, der am 29. September 1867 in Berlin geboren wurde, zunächst zum Verhältnis von Rathenau zu Thomas Mann. Aus Tagebüchern und Briefen arbeitete der Autor eine […]