Essay

HABEN SIE ALLES VON IHM GELESEN?

Am 25. März 2017 feierte der Büchersammler, Lektor, Verleger und Autor Klaus Walther, ein promovierter Germanist, seinen 80. Geburtstag. Er widmete sein Leben der Literatur und den Literaten. Man kann die Vielfalt seines Wirkens hier nur andeuten.

 

170325Klaus1

Klaus Walther gehörte in der DDR zu den Kulturschaffenden, die die notwendige Veränderung der Gesellschaft als Humanisierung vorantrieben. In zähen Verhandlungen und Kompromissen wurde oft das Machbare durchgesetzt; manchmal scheiterte solcher »Brückenbau«; ab und zu gelang fast Unmögliches. Die Weltliteratur-Veröffentlichungslisten der DDR-Verlage dokumentieren das Wirken dieser Reformer.

 

170325Klaus2

Die Fortsetzung der Bildung zur Humanität sehen wir besonders in seinem 2004 im Verlag Faber & Faber erschienenen Buch »Was soll man lesen?«. Entgegen dem heutigen kulturpolitischen Dogma eines »kulturellen Gedächtnisses« und einer angeblich »notwendigen Kanonbildung« verteidigt Walther in der Nachfolge großer Literaten die menschliche Individualität. Er begründet, dass es keinen sinnvollen Kanon geben kann, dass für jeden Menschen zu verschiedenen Zeiten ein anderes Buch das Wichtigste ist. Das Buch ist das einzige Medium, das uns den allgemeinen Bildungszusammenhang auf individuelle Weise vermitteln kann.

 

170325Klaus3

In den letzten Jahren widmete sich Klaus Walther besonders dem Thema Büchersammeln. Gemeinsam mit Dieter Lehnhardt veröffentlichte er den Band »Haben Sie das alles gelesen?«. 16 Sammler begründen hier selbst ihre Leidenschaft zur Anlage einer großen Privatbibliothek mit 30.000 oder mehr Büchern. Zudem stellt Klaus Walther acht öffentliche Gelehrtenbibliotheken vor.

Der nachfolgende Bücherkrimi »Romantische Lieder und eine Leiche« ist eher eine amüsante Einführung ins Büchersammeln denn ein Kriminalroman. In der Folge eines Buchdiebstahls entwickeln sich selbst die Polizisten zu passablen Bücherkennern.

Wir wünschen dem Jubilar weiterhin gute Gesundheit und geistige Frische.

Johannes Eichenthal

Im Mironde.Verlag sind folgende Bücher Klaus Wallthers noch lieferbar:

 

9783937654805

Klaus Walther/Dieter Lehnhardt: Haben Sie das alles gelesen?

Ein Buch für Leser und Sammler.

366 Seiten, 12,5 × 21,5 cm, gebunden, Schutzumschlag, Lesebändchen, zahlreiche farbige Fotos,

VP 29,90 ISBN 978-3-937654-80-5

 

9783937654874

Klaus Walther: Romantische Lieder und eine Leiche. Ein Bücher-Krimi.

160 Seiten, 12,5 × 21,5 cm, gebunden, Schutzumschlag, Lesebändchen, VP 12,90 ISBN 978-3-937654-87-4

Drucken & PDF

Hier Klicken um den Artikel HABEN SIE ALLES VON IHM GELESEN? als PDF zu erhalten.