Rezension

JOHANN GOTTFRIED HERDER – DER WEISE VON WEIMAR

Sehr geehrte Damen und Herren, wir veröffentlichen Anmerkungen von Prof. Dr. habil. Hartmut Küttel zum literarischen Wanderführer »Von den Minnesängern bis Herder. Sprache und Eigensinn. Teil 1.«

Johannes Eichenthal

Ein hervorragendes Buch! Eine großartige Würdigung literarischer Persönlichkeiten! Ein sprachlicher Genuss! Ein philosophisches Vergnügen!


Johann Gottfried Herder, der »Weise von Weimar«, der zu meinen bevorzugten Denkvorbildern gehört, erfährt eine würdige Ehrung. Er wird aus der Vergangenheit geholt und in die Gegenwart gesetzt, eine einladende Anregung für jedermann.


Ich habe mich mit Vergnügen auf diese Wanderung begeben und tiefe Einsichten bestätigt gefunden.
Prof. Dr. habil. Hartmut Küttel

Information
In allen Buchhandlungen oder direkt beim Verlag erhältlich
Andreas Eichler: Von den Minnesängern bis Herder. Sprache und Eigensinn. Teil 1.
23,0 × 23,0 cm, 320 Seiten, fester Einband, 203 farbige Abbildungen, 22 Karten, VP 29,90 €
ISBN 978-3-96063-025-8
Der zweite Teil soll die Zeit von Herder bis zum Ende des 20. Jahrhunderts umfassen.

Drucken & PDF

Hier Klicken um den Artikel JOHANN GOTTFRIED HERDER – DER WEISE VON WEIMAR von als PDF zu erhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.