Reportagen

Die Rettung der Clowns in Meerane

Der große Saal der Meeraner Stadtbibliothek füllte sich am Abend des 26. September langsam. Schließlich waren fast alle Stühle besetzt – etwa 80 Gäste hatten Platz genommen, darunter der Bürgermeister der Stadt, Prof. Dr. Ungerer. Frau Albrecht, die Leiterin der Stadtbibliothek, begrüßt im Namen des Hauses zur Vorstellung des neuen Buches von Wolfgang Eckert.

 

Nachdem der Meeraner Autor im vergangenen Jahr, an dieser Stelle seinen autobiographischen Roman »Das ferne Leuchten der Kindheit« vorgestellt hatte, legte er dem Publikum diesmal einen Band mit Gedichten vor: »Rettet die Clowns!« Eckert las eine Auswahl. Die Zuschauer lauschten gebannt. Manchmal wurden sie traurig, man sah einige Tränen, ein ander Mal lachten einige, mitunter nickten Zuschauer oder staunten ungläubig. Freud und Leid gehören zu unserer Existenz: »Ach du schrecklich schönes Leben!« – so lautet eine Gedichtzeile Eckerts.

Der Mitstreiter von Wolfgang Eckert, Knut Kielmann, entführte die Gäste mit seiner Gitarre in den Lesepausen in die Weiten Spaniens, wechselte die Stile, Epochen und Tempi, bis er, nach einer »Erdumrundung«, wieder in Meerane ankam.

Am stärksten waren beide Akteure vielleicht in einer Art Performance. Wolfgang Eckert las sein Gedicht »Zeitungslektüre« praktisch im Duett mit Knut Kielmann. Hier wurde die Rettung der Clowns sinnlich fassbar. Es hätte ewig soweitergehen können …

Das Publikum dankte nach fast anderthalb Stunden den beiden Künstlern mit herzlichem Beifall.

Für Wolfgang Eckert war dieser Arbeitsabend jedoch noch nicht zu Ende. Er signierte geduldig Buch um Buch, das ihm seine treuen Leser vorlegten.

Zu den Lesungen von Wolfgang Eckert gehört die Meeraner Buchhandlung. Frau Brigitte Goerke (im Foto links) begleitet den Schriftsteller über Jahrzehnte. Die Buchhandlung versendet signierte Bücher Eckerts in die weite Welt, wo immer  sich Meeraner befinden. An diesem Abend war zudem Frau Silvia Hengmith, die Nachfolgerin Frau Goerkes zugegen, die die Buchhandlung ab dem 1. Oktober 2011 weiterführen wird. Glücklich die Stadt, die solche Buchhändlerinnen hat.

Der Abend war ein Ereignis. Wir bedauern alle, die nicht dabei waren.

Johannes Eichenthal

 

Information

Wolfgang Eckert: Rettet die Clowns! Gedichte. 14,0 × 20,5 cm, brosch., 152 S., Titelgestaltung und 23 Grafiken von Birgit Eichler. VP 9,95 €

ISBN 978-3-937654-61-4

Drucken & PDF

Hier Klicken um den Artikel Die Rettung der Clowns in Meerane von Johannes Eichenthal als PDF zu erhalten.


Schreibe einen Kommentar