Rezension

NEUES AUS ZEITSCHRIFTEN

 Zum Sommerbeginn wollen wir einige Zeitschriften vorstellen. Das Spektrum reicht von Klärschlammveredlungstechnologie über Technikgeschichte, Kulturgeschichte, Ideengeschichte, Bücher- und Literaturgeschichte bis hin zur Buchbranche. Der »rote Faden« dieses Querschnittes ist die Position des Mironde Verlags, dass selbst Technik und Technologie erst kommunizierbar werden, wenn sie in eine literarische Form gebracht sind.  Die Vierteljahresschrift der Stiftung Braunschweigischer […]

Rezension

AUS NEUEN ZEITSCHRIFTEN

Zum Jahreswechsel wollen wir das Interesse der Leser auf einige Zeitschriften richten helfen. Auf den ersten Blick wirkt das Spektrum, in unserer Zeit der Spezialisten, vielleicht zu breit. Es reicht von moderner Bautechnologie über Technikgeschichte, Bücher- und Literaturgeschichte bis hin zur modernen Buchbranche. Der »rote Faden« dieses Querschnittes ist unsere Position, dass sich der Mironde-Verlag […]

Rezension

Ein Blick in neue Zeitschriften

  Zum Beginn des neuen Jahres wollen wir auf vier interessante Zeitschriften aufmerksam machen. Eben erschien Heft 4 des Jahrgangs 2016 der »Marginalien. Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie«. Im Hauptteil erinnern Artikel an den 90. Geburtstag der Malerin und Grafikerin Ursula Mattheuer-Neustädt, an den 85. Geburtstag des Malers und Grafikers Strawalde, an das Werk Werner […]