Reportagen

FRANZ T. COHN: VON CHEMNITZ NACH STOCKHOLM

Die Kirchgemeinde Lugau-Niederwürschnitz hatte am Sonntag, dem 10. November 2019, zur Vorstellung eines Buches von Franz T. Cohn durch Prof. Eberhard Görner in die Lugauer Kreuzkirche eingeladen. Eberhard Görner würdigte zunächst die verstorbene Verlegerin des S. Fischer Verlages Monika Schöller, die ihm nach der Aufführung eines Filminterviews mit Gottfried Bermann Fischer, dem Schwiegersohn und Nachfolger […]

Reportagen

LITERARISCHER REISEFÜHRER ZUM NATURKREISLAUF

Am Abend des 7. November stellte der Mironde Verlag sein neues Buch »Von den Minnesängern bis Herder. Sprache und Eigensinn.« in der traditionsreichen Agricola- und Humboldt-Buchhandlung in Chemnitz vor. Iris Müller (li.), die Inhaberin der Buchhandlung, begrüßte herzlich die interessierten Gäste. Dr. Andreas Eichler dankte in Namen des Mironde-Verlags für die Möglichkeit der Buchvorstellung und […]

Rezension

VON DER ENTSTEHUNG EINES DKW-F9-SPORTWAGENS

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend veröffentlichen wir einen Gastbeitrag von Lutz Zacharias, dem Vorsitzenden des DKW-Motorrad-Club e.V. Frieder Bach arbeitet seit einigen Monaten an der Herstellung eines DKW-F9-Sportwagens, dessen Konstruktionsunterlagen er im Archiv fand. Der Zweite Weltkrieg hatte die Umsetzung der Konstruktionszeichnung verhindert. Detailunterlagen wurden nicht überliefert. Wie ist es möglich, dass Frieder Bach […]

Reportagen

GOETHES FAUST IN DER CHEMNITZER VILLA ESCHE

Am 6. Juni eröffnete die Goethe-Gesellschaft Chemnitz gemeinsam mit der Villa Esche eine Ausstellung mit Faust-Motiven in der bildenden Kunst (szenische Fotografie, Malerei, Grafik u.a.) Die Villa Esche ist eines von drei Bauwerken Henry van de Veldes in Chemnitz. Siegfried Arlt, der Vorsitzende der Chemnitzer Goethe-Gesellschaft, begrüßte voller Freude die Gäste und den Referenten des […]

Reportagen

CLAUS DIETEL ÜBER FORM, FUNKTION, LANGLEBIGKEIT UND NACHHALTIGKEIT

Das Sächsische Fahrzeugmuseum Chemnitz hatte einen Vortrag des international bekannten Formgestalters Prof. Karl Claus Dietel mit dem Titel »Unterm Rad. Anschluss, Vorgriff und Stagnation. Gestaltung an Kraftfahrzeugen in Ostdeutschland und der DDR« für den 9. Mai angekündigt. Museumsleiter Dirk Schmerschneider begrüßte voller Freude Prof. Karl Claus Dietel und die zahlreichen Besucher im vollbesetzten Museums-Auditorium am […]

Reportagen

ZUM EINFLUSS DES RÜSTUNGSKOMMANDOS CHEMNITZ AUF UNTERNEHMENSENTSCHEIDUNGEN. 1939–1945.

Am 31. Januar trat Jens Hummel mit einem Vortrag zur Tätigkeit des Rüstungskommandos Chemnitz 1939 bis 1945 im Sächsischen Fahrzeugmuseum in Chemnitz auf. Am Abend des 31. Januar war der Parkplatz des Fahrzeugmuseums bald überfüllt. Zum Glück kann ein anschließender Parkplatz genutzt werden. Dirk Schmerschneider, der Leiter des Fahrzeugmuseums konnte dann vor mehr als 80 […]

Reportagen

DER GEGENKOLBENMOTOR

Für den 29. November hatte das Chemnitzer Museum für sächsischen Fahrzeugbau, zu einem Vortrag Frieder Bachs über den Einsatz des Gegenkolbenmotors im Motorradrennsport, eingeladen. Der 29. November war ein typischer Spätherbsttag. Der Autoverkehr floss ruhig dahin. Es war Feierabend in Chemnitz. Das Museum strahlte aus der Dunkelheit hervor. Der Parkplatz war leider bereits schon vollständig […]

Reportagen

FAUST IN CHEMNITZ

Am historisch bedeutsamen Ort, dem Niklasberg, hatte die Chemnitzer Goethe-Gesellschaft am 15. November zu einem Vortrag von Dr. Arnold Pistiak mit den Titel »Die Sonne tönt nach alter Weise. Musikalisches im Faust – Faust in der Musik.«, in den Salon »Stadtpark« im SenVital eingeladen. Der 15. November war ein kalter Novembertag. Der Abend brach früh […]

Reportagen

DER GESCHICHTENERZÄHLER FRIEDER BACH

Für den Abend des 19. September war in der Chemnitzer »Humboldt- und Agricola-Buchhandlung« eine Veranstaltung mit dem Geschichtenerzähler Frieder Bach, der sein neues Buch »Fahrzeugspuren in Chemnitz. Teil 3« vorstellen wollte, angekündigt. Mit großer Freude begrüßte Iris Müller, die Inhaberin der traditionsreichen Buchhandlung, Frieder Bach und die Gäste. Sie hatte am 1. August ihr neues […]