Reportagen

EIN LITERARISCHER WANDERFÜHRER IN EINER ZWICKAUER BUCHHANDLUNG

Am 9. Oktober hatten das Zwickauer Antiquariat & Buchladen und der Mironde Verlag zur Buchvorstellung des literarischen Wanderführers »Von den Minnesängern bis Herder. Sprache und Eigensinn. Teil 1« eingeladen. Am Abend des 9. Oktober ergraute der Himmel und mit der Dunkelheit setzte leichter Regen ein. Die Zwickauer Hauptstraße war aber dennoch belebt. Die erleuchteten Fenster […]

Reportagen

Mit Meister Eckhart im Großstadtstress

Wir kommen in die Innenstadt der alten Handelsstadt Erfurt. Es ist Freitagnachmittag, eine Woche vor Ostern. Vom Parkplatz hinter dem Rathaus wird gerade das Auto eines Sünders »auf-gehoben«. Die Straßenbahnen sind voll besetzt. Einkäufer schlendern an den Geschäften vorbei. Gruppen von Bildungstouristen werden entweder von Stadtführerinnen unterrichtet oder sie eilen, oft mit einer Stadtkarte in […]

Reportagen

Buch Zeichen Schrift Ausstellungseröffnung in der Kleinen Rathausgalerie von Niederfrohna

Schnee und Schneeverwehungen prägten den 9. Dezember. Dennoch bewegten sich an diesem Abend Menschen aus ihren warmen Wohnungen. Die kleine Rathausgalerie in Niederfrohna war ihr Ziel. Doch es war nicht einfach, dahin zu gelangen.Wegen eines Wohnungsbrandes war die Hauptstraße zeitweise gesperrt. Unentwegte versuchten über eine Nebenstraße nach Niederfrohna vorzudringen. Einige schafften es, indem sie ihre […]