Reportagen

SUHL IN SACHSEN

Am 28. März 2019 wurde im Museum für Sächsische Fahrzeuge in Chemnitz, um 17.00 Uhr die neue Sonderausstellung »Suhl in Sachsen« eröffnet. Museumsleiter Dirk Schmerschneider bei der Eröffnungsrede Das Ausstellungs-Thema rührt daher, dass viele Museumsbesucher nach dem Gang durch die Dauerausstellung ihre AWO oder ihre Schwalbe suchten und nicht fanden. Dann musste Museumsleiter Dirk Schmerschneider […]

Reportagen

ZUM EINFLUSS DES RÜSTUNGSKOMMANDOS CHEMNITZ AUF UNTERNEHMENSENTSCHEIDUNGEN. 1939–1945.

Am 31. Januar trat Jens Hummel mit einem Vortrag zur Tätigkeit des Rüstungskommandos Chemnitz 1939 bis 1945 im Sächsischen Fahrzeugmuseum in Chemnitz auf. Am Abend des 31. Januar war der Parkplatz des Fahrzeugmuseums bald überfüllt. Zum Glück kann ein anschließender Parkplatz genutzt werden. Dirk Schmerschneider, der Leiter des Fahrzeugmuseums konnte dann vor mehr als 80 […]

Reportagen

RT 125 – das erfolgreichste Motorrad der Welt

Am Abend des 28. Oktober begrüßte Dirk Schmerschneider Organisatoren und Leihgeber der neuen Ausstellung des Sächsischen Fahrzeugmuseums zu einer Art Generalprobe, denn am 29. Oktober sollte die offizielle Ausstellungseröffnung folgen. Schmerschneider hob hervor, dass DKW/Autounion die RT 100 und die RT 3 PS gebaut habe, ehe 1938 die RT 125 von Hermann Weber und seinen Mitarbeitern […]