Rezension

DIE ZWEITE AUFLAGE

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen einen Gastbeitrag Heiner Jakobs vorstellen zu können. Johannes Eichenthal Nur vier Monate nach Erscheinen war das Buch „Der letzte Kompressor-Zweitakter mit DKW-Genen. Glanzstück sächsischer Ingenieure.“ vergriffen. Jetzt ist die Folgeauflage da. Alle Zweifel, ob sich für ein derart spezielles Thema überhaupt eine Leserschaft finden würde, sind […]

Reportagen

DKW- UND MZ-TREFFEN AN EINEM TAG

Am Freitag, dem 16. Juli 2021, kurz vor neun Uhr, trafen wir uns, nicht ganz zufällig, denn wir hatten uns mit dem Fotografen Detlev Müller aus Dorfchemnitz verabredet, um in den im Moment leer stehenden Hallen des alten MZ-Werkes ein paar Fotos zu „schießen“, für das neue DKW-Motorradbuch, das im kommenden Winter im Mironde-Verlag entstehen soll. […]

Rezension

DER LETZTE KOMPRESSOR-ZWEITAKTER MIT DKW-GENEN

Frieder Bach und Heiner Jakob erzählen eine Geschichte vom sächsischen Ingenieurgeist, so wie wir es von ihnen gewohnt sind. Zahlreiche Porträts der beteiligten Menschen machen diese Erzählung vom Schicksal des letzten Kompressor-Zweitakters mit DKW-Genen lebendig und verstehbar. Die Geschichte geht so: In den 1920er und 1930er Jahren dominierten die leistungsfähigen Maschinen der weltgrößten Motorradfabrik DKW […]

Reportagen

GEJAGT UND GESAMMELT – NICHT NUR FÜR SICH! ERICH SCHEIBNER ZUM 100.

Frieder Bach erinnert an den 100. Geburtstag des Zschopauer DKW-Enthusiasten und späteren DKW-Motorradsammlers Erich Scheibner. Unser Kennenlernen erfolgte auf dem »Sachsenring«-Oldtimermarkt, der sich damals, Anfang der achtziger Jahre noch im Nachbarort Oberlungwitz befand. Aufgrund seines Geburtsdatums 18. März 1921 konnte mir Erich aus eigenem Erleben berichten, was damals so los war in seinem Geburtsort Schlößchen […]

Reportagen

100 JAHRE DKW-RENNERFOLGE

Seit dreißig Jahren hat Deutschland einen Grund, am 3. Oktober jeden Jahres zu jubeln und zu feiern. An diesem Tag im Jahr 1990 wurden die beiden deutschen Staaten, die als Ergebnis des Zweiten Weltkrieges entstanden waren, wieder zu einer Republik vereint. Die Region Chemnitz, Zwickau, Zschopau, also Südwestsachsen hat in diesem Jahr einen weiteren Grund […]

Reportagen

RT 125 – das erfolgreichste Motorrad der Welt

Am Abend des 28. Oktober begrüßte Dirk Schmerschneider Organisatoren und Leihgeber der neuen Ausstellung des Sächsischen Fahrzeugmuseums zu einer Art Generalprobe, denn am 29. Oktober sollte die offizielle Ausstellungseröffnung folgen. Schmerschneider hob hervor, dass DKW/Autounion die RT 100 und die RT 3 PS gebaut habe, ehe 1938 die RT 125 von Hermann Weber und seinen Mitarbeitern […]