Reportagen

ERINNERUNGEN AN PROFESSOR CARL HORST HAHN

Sehr geehrte Damen und Herren, wir veröffentlichen einen Nachruf des Chemnitzer Fahrzeugbau-Kenners Frieder Bach auf Prof. Dr. Carl H. Hahn. Johannes Eichenthal   Durch meinen über sechzigjährigen Umgang mit DKW-Fahrzeugen, DKW- sowie Auto Union-Druckerzeugnissen und der Historie dieses sächsischen Fahrzeugbaukonzerns, wurde ich im Laufe der Jahre mit dem Lebenswerk von Dr. Carl Hahn, dem sogenannten […]

Reportagen

100 JAHRE SCHÜTTOFF

Am Nachmittag des 5. November wurden mit Grußworten von Thomas Schüttoff und einem Vortrag von Gerold Trautner im Sächsischen Fahrzeugmuseum in Chemnitz wichtige Akzente in der Sonderausstellung „Präzision aus Chemnitz. 100 Jahre Schüttoff“ gesetzt. Dirk Schmerschneider, der Leiter des Fahrzeugmuseums, begrüßte um 14.15 Uhr das Fachpublikum – alle die in Chemnitz ein Herz für technologische […]

Reportagen

SACHSENRING CLASSIC 2022

Eine Oldtimerveranstaltung auf dem Hohenstein-Ernstthaler Sachsenring erinnert im Juli des Jahre 2022 an zwei Jubiläen von Ereignissen, die beide einen bedeutenden Platz in der Entwicklung des Motorrades einnehmen: Den Beginn der Zschopauer DKW-Motorrad-Serienproduktion im Jahre 1922 und das erste Rennen auf dem „Badberg-Viereck“ in Hohenstein-Ernstthal 1927. Im Frühjahr 1922 begann in Zschopau in einer von dem […]

Reportagen

NEUERSCHEINUNG

Am 10. Mai 2022 stellte Frieder Bach im Textil- und Rennsport-Museum in Hohenstein-Ernstthal das neu erschienene Buch „Zwei Takte und zwei Räder. DKW-Serienmotorräder 1922 bis 1945“ vor, das er gemeinsam mit dem Fotografen Detlev Müller herausgab. Die traditionsreiche Hohenstein-Ernstthaler Rennstrecke „Sachsenring“ mitten in der Fahrzeugbauregion Chemnitz-Erzgebirge-Zwickau symbolisiert die notwendige Verbindung zwischen Serienproduktion und Rennsport. Frau […]

Reportagen

DKW IN ZSCHOPAU

Am 27. April fand im „Grünen Saal“ des Schlosses Wildeck der Motorradstadt Zschopau, im Rahmen des Zschopauer Jubiläums „100 Jahre DKW“ die Vorstellung des neuen Buches „Zwei Takte und zwei Räder. DKW-Serienmotorräder 1922 bis 1945“ statt. Es waren alle Zschopauer gekommen, die ein Herz für die Fahrzeug-Tradition haben. Silke Dost, die Leiterin der gastgebenden Stadtbibliothek“, […]

Feature

DAS DKW EPOS

Wer in den letzten Tagen das Museum für Sächsische Fahrzeuge in Chemnitz besuchte, der konnte den Umbau von einer Ausstellung zur anderen miterleben. Manch ein Besucher wunderte sich vielleicht, wie kompetent der eine oder andere „Aufbauer“ auf Fragen antwortete. Hier baut zum Beispiel Frieder Bach, der Grandsigneur, selbst mit auf. Am 22. April wurde dann […]

Reportagen

DER LETZTE AUTO UNION SPORTWAGEN AUS CHEMNITZ

Am Abend des 5. September stellte Frieder Bach in der Niederfrohnaer Begegnungsstätte LINDENHOF sein Buch über den letzten Sportwagen der Auto-Union aus Chemnitz vor. Eingeladen hatte der Heimatverein Niederfrohna. Der 5. September war ein warmer Spätsommertag. Der Heimatverein begrüßte mehr als 40 Gäste, die den Weg in den LINDENHOF gefunden hatten. Darunter befanden sich zahlreiche Kenner der Fahrzeugentwicklung aus der Region. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit einem […]

Reportagen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH FRIEDER BACH!

Am 28. April wurde Frieder Bach für sein ehrenamtliches Engagement zur Bewahrung der Tradition des Fahrzeugbaues in der Region Chemnitz-Zwickau-Erzgebirge und seine publizistische Dokumentation der Geschichte des Fahrzeugbaus von der Stadt Chemnitz mit einem Eintrag in das „Goldene Buch“ geehrt. Vor einem kleinen Kreis ausgesprochener Fahrzeug-Experten trat um 16.30 Uhr der Chemnitzer Oberbürgermeister Sven Schulze […]

Rezension

DER LETZTE KOMPRESSOR-ZWEITAKTER MIT DKW-GENEN

Frieder Bach und Heiner Jakob erzählen eine Geschichte vom sächsischen Ingenieurgeist, so wie wir es von ihnen gewohnt sind. Zahlreiche Porträts der beteiligten Menschen machen diese Erzählung vom Schicksal des letzten Kompressor-Zweitakters mit DKW-Genen lebendig und verstehbar. Die Geschichte geht so: In den 1920er und 1930er Jahren dominierten die leistungsfähigen Maschinen der weltgrößten Motorradfabrik DKW […]

Reportagen

FIX VORAN MIT FRONTANTRIEB TEIL 2

Frieder Bach erzählt im Sächsischen Fahrzeugmuseum Chemnitz von der Entstehung des letzten Sportwagens der Auto-Union aus Chemnitz, der 1938 entworfen und 2019/20 gebaut wurde. Obwohl man aufgrund der gezeichneten Form dieses Autos von einem Rennwagen sprechen könnte, steht im Schriftfeld der Zeichnung ausdrücklich die Bezeichnung »Sportwagen«. Dies und die Darstellung von zwei Reserverädern im Fahrzeugheck erinnerten […]